AGB AutoLevy - Footer-Menu - Autolevy
Besuchen Sie uns auf:
Notfallnummer:
0800 08229010800 0822901

AGB Privatkunden-Online-Shop AUTOLEVY

§ 1 Anwendungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Privatkunden zwischen der AUTOLEVY GmbH & Co. KG (im Folgenden: „Anbieter“ genannt), Automeile Höherweg, Höherweg 121-131, 40233 Düsseldorf und jedem Nutzer (Privatkunde) der Webseite für sämtliche über das Internetangebot des Anbieters gekaufte Produkte, z.B. den Kraftfahrzeuge, Seminare, Teile, Zubehör etc.

Vorbehaltlich individueller Absprachen und Vereinbarungen, die Vorrang vor diesen AGB haben, gelten für die genannte Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter und Kunden ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Soweit nichts anderes vereinbart, wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen.

 

§ 2 Vertragliche Bindungen

Die Bestimmungen dieser AGB gelten für Bestellungen, welche der Kunde über die Website www.AUTOLEVY.de des Onlineshops des Anbieters abschließen.

Der Kunde erhält die Gelegenheit zum Abschluss eines Kaufvertrags oder - je nach Sachlage - finanzierten Kaufs oder eines Leasings. Dies gilt für Fahrzeuge ebenso wie für Produkte rund um das Auto, z.B. Zubehör, Werkstattdienstleistungen und Versicherungen sowie andere Produkte wie z.B. Seminare und Veranstaltungen.  Der Vertrag kommt mit dem Anbieter (siehe § 1) zustande.

Die Vorstellung und Beschreibung der Waren auf der Internetseite des Anbieters www.AUTOLEVY.de stellt kein Vertragsangebot dar.  Mit Abschluss der Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf einen Kaufvertragsabschluss ab.  Darüber erhält er eine Eingangsbestätigung mittels automatisch erzeugter E-Mail.  Ein Vertrag kommt aber erst zustande, wenn der Anbieter das Angebot des Kunden mit einer Auftragsbestätigung in Form einer zweiten E-Mail annimmt.

 

§ 3 Zahlung, Lieferung, Leistungsbeschränkung, Gefahrenübergang und Eigentumsvorbehalt

Die Liefer und Zahlungsbedigungen (Verlinkt) gelten.

Die gesetzliche Umsatzsteuer sowie weitere Preisbestandteile sind in den angegebenen Preisen inbegriffen. Versandkosten sind nicht im angezeigten Preis enthalten und können ggf. zusätzlich anfallen.

Detaillierte Angaben zu Versandkosten sowie den zur Verfügung stehenden Zahlungsoptionen finden Sie in den Liefer- und Zahlungsbedingungen (VERLINKT).

Das Risiko einer zufälligen Verschlechterung oder einem zufälligen Verlust der Ware liegt bis zur Übergabe der Ware beim Anbieter und geht es mit der Übergabe auf den Kunden über.

Bis zum vollständigen Erhalt des Kaufpreises behält sich der Anbieter (ggfs. auch Namens und in Vollmacht  Dritter) das Eigentum an der Ware vor.

 

§ 4 Haftung und Gewährleistung

Zwischen den Parteien gelten die Verbrauchswerte- als Teil des Kaufvertrages.

Der Anbieter erstellt aufgrund der vom Kunden in der Bestellung gemachten Angaben ggf. einen Vertragsentwurf 

Der Anbieter haftet nicht für die inhaltlich richtige Übernahme der Daten, das obliegt dem Kunden, die Vertragsunterlagen vorzeitig vor Unterzeichnung darauf zu prüfen, ob sie den Willen der Vertragsparteien zutreffend wiedergeben.

Der Anbieter haftet für die Richtigkeit der eingestellten Angaben (inkl. Preis- und Ausstattungsdetails, Angaben zu Finanzierungsdetails oder Versicherungen) grundsätzlich nur insoweit, als das fehlerhafte Angaben nachweislich auf Fahrlässigkeit oder Vorsatz des Anbieters beruhen und hierdurch dem Kunden ein Vermögensschaden entsteht. Im Falle eines Schadens am Leib, Leben oder Gesundheit entfällt die Beschränkung des Haftungsmaßstabes.

Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis des Käufers von unrichtigen Angaben schließt jegliche Sachmängelhaftung aus.

Im übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln.

 

§ 5 Datenschutz

Der Anbieter hat auf dieser Website eine Datenschutzerklärung hinterlegt. Bitte beachten Sie diese Datenschutzerklärung zusätzlich, um mehr über den Umgang mit Ihren Daten zu erfahren. Sofern der Kunde an den Anbieter personenbezogene Daten übermittelt, ist der Kunde damit einverstanden, dass er vom Anbieter zu Zwecken der Vertragsdurchführung und -abwicklung auf sämtlichen Wegen kontaktiert wird, die nach Angaben des Kunden hierzu möglich sind. Das gilt insbesondere für Emailadressen.

Mit diesem Einverständnis ist ein Einverständnis zur Zusendung von werblichen Emails nicht verbunden.

Die Rechte des Kunden aus den einschlägigen Datenschutzgesetzen bleiben unberührt. Insbesondere hat der Kunde jederzeit die Möglichkeit, über die Emailadresse datenschutz@AUTOLEVY.de oder auf einem anderen Wege den Anbieter zu kontaktieren und Auskunft über die personenbezogenen Daten des Kunden zu verlangen, die beim Anbieter über ihn gespeichert sind.

 

§ 6 Einbindung weitere Bedingungen

Für den Erwerb der folgenden Produkte im Online-Shop des Anbieters gelten die genannten weiteren Bedingungen:

Gebrauchtfahrzeuge

AGB Gebrauchtwagen

Neufahrzeuge

AGB Neufahrzeuge

Fahrzeugteileteile und –zubehör

AGB Teile und Zubehör

Reparatur- und Serviceleistungen

AGB Reparatur und Service

Seminare und Veranstaltungen

AGB Seminare und Veranstaltungen
 

§ 7 Widerrufsbelehrung für Fernabsatzverträge für Verbraucher

7.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.  Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

AUTOLEVY GmbH & Co. KG
Automeile Höherweg
Höherweg 121-131

40233 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 157 88 0
Fax: 0211 / 157 88 190

mittels einer deutlichen und eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versendeter Brief , Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Wir behalten uns vor, errechnete Kosten für Verschlechterungen des Fahrzeuges (z.B. Fahrleistung, Unfall) von der zurückzuzahlenden Vergütung in Abzug zu bringen.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der unmittelbaren Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 9 Gerichtsstand

Auch wenn der Kunde als Kaufmann im Sinne des HGB handelt (unabhängig davon, ob er dies bei Abschluss des Vermittlungsvertrags offen legt oder nicht), gilt der Gerichtsstand Düsseldorf für Auseinandersetzungen aus der Rechtsbeziehung zum Anbieter als vereinbart.